Verankerungssysteme

Helix- oder Plattenverankerung für die Stabilität Ihres Weinbergs

Wir liefern Weinberganker in zwei Arten. Sie bestehen aus einem im Boden befestigten Element und einem oder mehreren Verbindungsdrähten, die Stabilität und Haltbarkeit des Systems gewährleisten.

NOCH IM BETON:

Es ist der Anker mit einer Betonbasis, der bei extremen Arbeitsbedingungen wie abfallendem Boden, sehr langen Reihen usw. sicherer ist. Er trägt erhebliche Spannungen.

Es passt sich allen Bodenarten an und erfordert zum Pflanzen eine Ausgrabung mit einem Bagger oder einer Schnecke.

Sie haben Betonplatten mit Stange und Anschlag aus verzinktem Stahl.

SCHNECKE:

Sie haben einfache, vielseitige Propeller aus verzinktem Stahl, die sich besonders für Böden ohne Skelette eignen.

Der Spiralanker, der nicht für Kiesböden geeignet ist, bietet weniger Schwierigkeiten beim Aufstellen auf dem Boden und ermöglicht sofort die Spannung der Drähte, hält jedoch hohen Spannungen nicht stand.