DOPPELTER GUYOT

Es ist für nicht sehr fruchtbare, hügelige Böden geeignet. Es unterscheidet sich vom einfachen Guyot dadurch, dass es 2 Sporen und 2 Fruchtköpfe mit 8-10 Knospen hat, die auf der gegenüberliegenden Seite horizontal gefaltet und entlang des Drahtes gebunden sind. Der Abstand zwischen den Reben beträgt 1,6 bis 1,8 Meter, was für die stärkere vegetative Entwicklung der Rebe mit zwei Trieben erforderlich ist. Das Beschneiden und Beschneiden nach dem dritten Jahr ähnelt dem einfachen Guyot-System. Auch der Rahmen, die SIKA-Weinbergstangen und die Drähte unterscheiden sich nicht.
Scrivici tramite WhatsApp allo +393346762754
Invia tramite WhatsApp