DIE SPERONIERTE PALME

DIE SPERONIERTE PALME Es ist eine weit verbreitete Anbautechnik, insbesondere in der Toskana, in den Chianti-Gebieten im hügeligen Gebiet mit mittlerer bis guter Fruchtbarkeit. Der Abstand zwischen den Schrauben beträgt 1,2-1,5 m in der Reihe und 2,5-3 m zwischen dem...

DOPPELT DREHT

DOPPELT DREHT Es wird auch das Kapuzinersystem genannt, weil es 1962 von den Kapuzinermönchen vorgeschlagen wurde; Es ist eine Emanation des doppelten Guyot, die eine reichliche Produktion und gegebenenfalls auch eine einfache Mechanisierung ermöglicht. Es hat zwei...

EINFACHE UMKEHR

EINFACHE UMKEHR Diese Variante eignet sich auch für sehr fruchtbare und hügelige Böden. Die Reben sind entlang der Reihe 1,8 bis 2 m voneinander entfernt und zwischen den Reihen drei bis 3,5 m. Das einfache Umkippen Es besteht aus einem Stiel, der die Höhe des zweiten...

DOPPELTER GUYOT

DOPPELTER GUYOT Es ist für nicht sehr fruchtbare, hügelige Böden geeignet. Es unterscheidet sich vom einfachen Guyot dadurch, dass es 2 Sporen und 2 Fruchtköpfe mit 8-10 Knospen hat, die auf der gegenüberliegenden Seite horizontal gefaltet und entlang des Drahtes...